Allreal-Gruppe
Seite teilen

Bülachguss: ein neues Quartier in Bülach-Nord

Zürich, 26. November 2015: Auf dem ehemals industriell genutzten Areal der Bülachguss AG plant Allreal ein neues Quartier mit rund 490 Wohnungen sowie Büro- und Gewerbeflächen. Der für die Realisation nötige öffentliche Gestaltungsplan «Bülach Nord» wurde vom Kanton Zürich bewilligt, der private Gestaltungsplan «Bülachguss» befindet sich derzeit im Bewilligungsverfahren und liegt ab 27. November im Stadtbüro in Bülach auf. Der Baubeginn für das neue Quartier Bülachguss ist frühestens im Herbst 2016.

In Bülach-Nord plant Allreal auf zwei Grundstücken mit insgesamt 55‘300 Quadratmetern ein gemischt genutztes Quartier mit Wohnungen sowie Büro- und Gewerbeflächen. Sieben Baubereiche befinden sich auf dem ehemals industriell genutzen Areal der Bülachguss AG unmittelbar neben dem Bahnhof Bülach, ein achter liegt auf einem angrenzenden Gundstück. Für sieben der acht Baubereiche hat Allreal Architekturbüros mit Projektstudien beauftragt.

Das neue Quartier Bülachguss

Baubereich 1

Umbau und Sanierung des bestehenden Gebäudes, rund 3850 m² für Läden, Gastronomie, Büro, Gewerbe
Architektur: Itten + Brechtbühl AG

Baubereich 2

Offene Blockrandüberbauung mit 6–7 Geschossen, etwa 120 Mietwohnungen
Architektur: Max Dudler Architeten AG

Baubereiche 3 + 4

5 Mehrfamilienhäuser mit 4–5 Geschossen, etwa 70 Eigentumswohnungen
Architektur: Baukontor Architekten AG

Baubereich 5

Offene Blockrandüberbauung mit 6–7 Geschossen, etwa 125 Mietwohnungen
Architektur: Thalmann Steger Architekten AG

Baubereich 6

Offene Blockrandüberbauung mit 6–7 Geschossen, etwa 100 Mietwohnungen
Architektur: Diener & Diener Architekten

Baubereich 7Offen; Guss 39 und Asylunterkunft bleiben bis mindestens Mitte 2018
Architektur: Offen
Baubereich 84 Mehrfamilienhäuser mit 4 Geschossen, etwa 75 Mietwohnungen
Architektur: Galli Rudolf Architekten AG
GussparkPark mit Spiel- und Ruheflächen
Vogt Landschaftsarchitekten AG

Öffentlicher und privater Gestaltungsplan
Das bis 2002 von der Bülachguss AG industriell genutzte Areal beim Bahnhof ist Bestandteil des öffentlichen Gestaltungsplans «Bülach Nord», der im Oktober 2015 vom Kanton Zürich bewilligt wurde. Zusätzlich hat Allreal für das Areal den privaten Gestaltungsplan «Bülachguss» erarbeitet, der zurzeit im Bewilligungsverfahren ist und ab 27. November während 60 Tagen im Stadtbüro Bülach aufliegt. Das angrenzende Grundstück (Baubereich 8) ist nicht Teil des Gestaltungsplans und kann unabhängig davon realisiert werden.

Nachhaltigkeit
Sämtliche Gebäude des neuen Quartiers Bülachguss hat Allreal im Minergie-Eco-Standard geplant. Zudem sieht das Energiekonzept die umweltfreundliche Grundwassernutzung vor sowie die Installation von Solarpanels.

Baustart voraussichtlich ab Herbst 2016
Die ersten Gebäude auf dem Bülachguss-Areal werden voraussichtlich im Sommer 2016 rückgebaut. Mit den Neubauten auf dem ehemaligen Industrieareal beim Bahnhof Bülach wird – abhängig vom Bewilligungsverfahren – ab 2017 begonnen. Der Baubeginn für die Neubauten auf dem Baubereich 8 wird voraussichtlich im Herbst 2016 sein.

Plan Baubereiche

Luftaufnahme Bülachguss

Visualisierung Baubereich 8

 

Fakten und Zahlen

Bauherrschaft

Allreal Generalunternehmung AG, Zürich

Projektentwicklung

Allreal Generalunternehmung AG, Zürich

Totalunternehmer

Allreal Generalunternehmung AG, Zürich

Projekt

Gemischt genutztes Quartier mit rund 420 Miet- und 70 Eigentumswohnungen sowie Büro- und Gewerberäumen

Grundstücksfläche

Baubereich 1–7 rund 44 000 m²
Baubereich 8 rund 11 250 m²

Investitionsvolumenrund CHF 300 Mio.

 

Termine   

Baueingabe

Baubereiche 1–6           geplant ab April 2016

Baubereich 8                 geplant Dezember 2015

Baubeginn 

Baubereiche 1–6           geplant ab April 2017

Baubereich 8                 geplant Oktober 2016

Bezug (geplant) ab

Baubereiche 1–6           geplant ab Frühjahr 2019

Baubereich 8                 geplant ab August 2018

Weitere Informationen zum Projekt Bülachguss: www.buelachguss.ch

Der private Gestaltungsplan «Bülachguss» kann ab 27. November 2015 während 60 Tagen im Stadtbüro (Hans-Haller-Gasse 9) in Bülach eingesehen werden.



Medienstelle:

Allreal-Gruppe
Simone Britschgi
Unternehmenskommunikation
Tel. +41 44 319 15 53
Mobile +41 79 338 82 73
E-Mail simone.britschgi.dont-like-spam@ich-will-kein-spam.allreal.ch


Allreal-Gruppe

Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Projektentwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf CHF 3.53 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2015 betrug das abgewickelte Projektvolumen CHF 613 Millionen. In Zürich, Bern, Cham und St. Gallen beschäftigt das Immobilienunternehmen über 330 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz in Zürich, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der Börse kotiert.