Studienauftrag für Wohnüberbauung in Au-Wädenswil

Zürich, 28. April 2008 – Auf dem 25’134 Quadratmeter grossen Gründstück an der Johannes Hirt-Strasse in Au-Wädenswil plant Allreal eine Wohnüberbauung mit acht Doppel-Einfamilienhäusern und acht Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 132 Eigentumswohnungen. Für das Areal wurde ein Studienauftrag mit fünf eingeladenen Architekturbüros durchgeführt. Die Jury hat Mitte März das Projekt von a4D Architekten GmbH ausgewählt und zur Weiterbearbeitung vorgeschlagen.

Am 6. und 7. Mai werden alle für das Areal eingereichten Projekte im Rahmen einer Ausstellung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Ausstellung kann im Restaurant Oberort in Au-Wädenswil am 6. Mai von 17 bis 20 Uhr und am 7. Mai von 14 bis 20 Uhr besichtigt werden.

Für das Areal an der Johannes Hirt-Strasse in Au-Wädenswil wurde ein Studienauftrag mit fünf eingeladenen Architekturbüros durchgeführt. Von den fünf eingereichten Arbeiten hat die aus Fachexperten, Vertretern der Investoren und Vertretern der Stadt zusammengesetzte Jury Mitte März das Projekt der a4D Architekten GmbH zur Weiterarbeitung empfohlen. Das Projekt plant auf dem 25’134 Quadratmeter grossen Gründstück an der Johannes Hirt-Strasse acht Doppeleinfamilienhäuser und acht Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 132 Eigentumswohnungen sowie 221 Parkplätze. Die Bausumme beläuft sich auf rund CHF 81 Millionen.

Am 6. und 7. Mai 2008 werden alle für das Areal eingereichten Projekte im Rahmen einer Ausstellung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Ausstellung kann im Restaurant Oberort in Au-Wädenswil am 6. Mai von 17 bis 20 Uhr und am 7. Mai von 14 bis 20 Uhr besichtigt werden.

Das Baugesuch für das Projekt an der Johannes Hirt-Strasse wird Ende August 2008 eingereicht, der Baubeginn ist auf Frühjahr 2009 geplant.

Fakten und Zahlen

Bauherrschaft Allreal Generalunternehmung AG, Zürich
ProjektentwicklungAllreal Generalunternehmung AG, Zürich
Teilnehmer Studienauftrag
  • von Ballmoos Krucker Architekten, Zürich
  • Bauart Architekten und Planer AG, Bern
  • a4D Architekten GmbH, Zürich 
  • Baumschlager & Eberle Architectural 
  • Devices AG, St. Gallen
  • Burckhardt + Partner AG, Zürich

 

Termine

Planungsbeginn Start Studienauftrag: 28. September 2007
Baueingabe (geplant)August 2008
Baubeginn (geplant)März 2009
Bezug (geplant) ab  Herbst 2011

 

Ausstellung

Datum/Zeit6. Mai 2008, 17 bis 20 Uhr
7. Mai 2008, 14 bis 18 Uhr
OrtRestaurant Oberort
Alte Landstrasse 29
8804 Au am Zürichsee

 

 

 

 

 

Medienstelle

Allreal-Gruppe 
Matthias Meier
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +41 44 319 12 67
Mobile +41 79 400 37 72
E-Mail matthias.meier@allreal.ch

Allreal-Gruppe
Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Entwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf CHF 4.16 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2018 betrug das abgewickelte Projektvolumen CHF 352 Millionen. In Zürich, Bern und Cham beschäftigt das Immobilienunternehmen über 230 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz in Zürich, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der Börse kotiert.

Top