Aktionäre der Allreal Holding AG genehmigen sämtliche Anträge des Verwaltungsrats

Baar, 20. April 2018: Die 19. ordentliche Generalversammlung der Allreal Holding AG fand am 20. April 2018 in Zürich statt. Die Aktionäre genehmigten sämtliche Anträge des Verwaltungsrats.

An der Generalversammlung der Allreal Holding AG waren 11'060'448 Aktienstimmen vertreten, entsprechend 69.4 Prozent der im Aktienregister eingetragenen Aktien. Die Generalversammlung fasste folgende Beschlüsse:

  • Genehmigung des Lageberichts, der Jahresrechnung und der Konzernrechnung 2017
  • Zuweisung des Bilanzgewinns 2017 an gesetzliche Reserven und Vortrag des verbliebenen Bilanzgewinns auf neue Rechnung
  • Herabsetzung des Aktienkapitals durch Reduktion des Nennwerts der Allreal-Aktie von CHF 50 auf CHF 1
  • Verwendung des Herabsetzungsbetrags zur Rückzahlung von CHF 6.25 pro Namenaktie an die Aktionäre und zur Zuweisung von CHF 42.75 pro Namenaktie an die Reserven aus Kapitaleinlagen
  • Wiederwahl von Bruno Bettoni als Mitglied und Präsident des Verwaltungsrats
  • Wiederwahl von Dr. Ralph-Thomas Honegger, Andrea Sieber, Peter Spuhler, Olivier Steimer und Thomas Stenz in den Verwaltungsrat
  • Neuwahl von Peter Mettler in den Verwaltungsrat
  • Wiederwahl von Dr. Ralph-Thomas Honegger, Andrea Sieber und Peter Spuhler als Mitglieder des Nominierungs- und Entschädigungsausschusses
  • Wiederwahl der Anwaltskanzlei Hubatka Müller Vetter, Zürich, als unabhängiger Stimmrechtsvertreter und der Ernst & Young AG, Zürich, als Revisionsstelle
  • Zustimmende Kenntnisnahme des Vergütungsberichts 2017
  • Genehmigung des maximalen Gesamtbetrags der fixen Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrats für das Geschäftsjahr 2018
  • Genehmigung des maximalen Gesamtbetrags der fixen Vergütung der Mitglieder der Gruppenleitung für das Geschäftsjahr 2018
  • Genehmigung des Gesamtbetrags der variablen Vergütung der Mitglieder der Gruppenleitung für das Geschäftsjahr 2017
  • Die Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals sowie verschiedene Statutenanpassungen

Die 20. ordentliche Generalversammlung der Allreal Holding AG findet am 12. April 2019 in Zürich statt.

 

Nächstes Datum

Halbjahresabschluss 2018

28. August 2018 
(Analysten- und Medienkonferenz in Zürich Oerlikon)

Jahresabschluss 2018

27. Februar 2019 
(Analysten- und Medienkonferenz in Zürich Oerlikon)

 

Für Rückfragen und weitere Auskünfte:

Allreal-Gruppe 
Roger Herzog
Vorsitzender der Gruppenleitung
Tel. +41 44 319 12 04
Mobile +41 79 430 57 70
E-Mail roger.herzog@allreal.ch

Allreal-Gruppe 
Matthias Meier
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. +41 44 319 12 67
Mobile +41 79 400 37 72
E-Mail matthias.meier@allreal.ch

Allreal-Gruppe
Allreal kombiniert ein ertragsstabiles Immobilienportfolio mit der Tätigkeit des Generalunternehmers (Projektentwicklung und Realisation). Der Wert des Immobilienportfolios beläuft sich auf CHF 3.96 Milliarden. Im Geschäftsjahr 2017 betrug das abgewickelte Projektvolumen CHF 420 Millionen. In Zürich, Bern, Cham und St. Gallen beschäftigt das Immobilienunternehmen über 230 Mitarbeitende. Allreal, mit operativem Sitz in Zürich, ist ausschliesslich in der Schweiz tätig. Die Aktien der Allreal Holding AG sind an der Börse kotiert.

Top