Verstoss melden

Konkrete Hinweise auf Verstösse gegen geltende Gesetze, gegen interne Reglemente, Richtlinien und Weisungen oder gegen den Verhaltenskodex sind zwingend zu melden.

Über untenstehenden Link wird eine Meldung an die externe «Integrity-Plattform» übermittelt. Alle Meldungen laufen über einen sicheren Server, der weder IP-Adressen, noch Uhrzeit, noch Metadaten protokolliert oder speichert. Alle Daten sind verschlüsselt und es sind daher keine Informationen vorhanden, die die Absenderin/den Absender oder deren/dessen Computer mit der Meldung in Verbindung bringen könnten.

Die Meldung ist nur durch den externen Vertrauensanwalt einsehbar.

Verstoss melden

 

 

Antwort abrufen
Die Antwort auf eine bereits platzierte Meldung ist mittels Vorfallnummer und Passwort unter folgendem Link abrufbar:

Antwort abrufen

 

 

Unabhängige externe Stelle
Die Meldung von Verstössen und das Geben von Hinweisen kann schriftlich oder telefonisch auch direkt an die unabhängige externe Stelle erfolgen.
Es ist dies:

Rechtsanwalt
Lic. Iur. Oscar Amstad
Wenner & Uhlmann
Bahnhofstrasse 37
8021 Zürich

Lic. iur. Oscar Amstad amtet für Allreal als unabhängige externe Stelle. Er ist nicht befugt, Hinweise– auch nicht anonymisiert – ohne Zustimmung des Hinweisgebers weiterzuleiten. 

Der Vertrauensanwalt leitet Informationen erst dann weiter, wenn die Hinweisgeberin/der Hinweisgeber ihn dazu ausdrücklich ermächtigt.

 

Integrity Plattform
Die Integrity Plattform wird von der Integrity Line GmbH (www.integrityline.org) betrieben. Alle Meldungen laufen über die sicheren Server des Unternehmens und nicht über Server von Allreal. Damit garantiert Integrity Line die Anonymität der Hinweisgeberin/des Hinweisgebers. Bei der Nutzung der Integrity Plattform werden weder IP-Adresse, Uhrzeit noch Metadaten protokolliert oder gespeichert. Alle Daten sind verschlüsselt. Daher sind keine Informationen vorhanden, die eine Hinweisgeberin/einen Hinweisgeber oder deren/dessen Computer mit der Integrity Plattform in Verbindung bringen können. Hinweisgeber bleiben deshalb in jedem Fall anonym. 

Top